Sie sind hier: Aktuelles / Neuigkeiten

Kontakt

DRK Ortsverein Lohfelden
Ochshäuser Dorfstr. 20
34253 Lohfelden

info[at]drk-lohfelden[dot]de

Neue Schutzhelme

©TH Photographie & Design

Neue Schutzhelme für die aktiven Helfer unseres Ortsvereins.

Auch im Ehrenamt gibt es immer wieder neue Sicherheitsanforderungen.
Diese Sicherheitsstandards dienen dazu, Helfer im Einsatz vor Gefahren zu schützen.

Gerade bei der Rettung von Personen aus verunfallten Fahrzeugen oder bei der Absicherung von Feuerwehreinsätzen ist eine gute Schutzausrüstung für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte unerlässlich.

Die neuen Helme bieten ein sehr hohes Sicherheitslevel und zeichnen sich auch durch einen hohen Tragekomfort aus.

Sie gehören jetzt zur persönlichen Schutzausrüstung des Helfers.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren, die es möglich gemacht haben, dass wir diese Neuanschaffung tätigen konnten.

DANKE

© Thorsten Heilemann Bereitschaftsleiter

Neuer Beamer für den Ortsverein

li. Birgit Kaiser-Wirz re. Thorsten Heilemann
©TH Photografie & Design

Gewerbeverein Söhre e.V. spendet neuen Beamer für Ausbildungsmaßnahmen des DRK Ortsvereins Lohfelden.

Der alte Beamer war nicht mehr zu gebrauchen. Die Spuren der Zeit gingen auch an ihm nicht spurlos vorüber.
Ein neuer musste her.
Die Vorsitzende des Gewerbevereins
Frau Birgit Kaiser-Wirz erfuhr davon und erklärte sich sofort bereit, die Neuanschaffung eines Beamers für uns zu übernehmen.

Am 29.01.2018 war es dann endlich soweit.

Frau Birgit Kaiser-Wirz übergab in den Räumen des DRK Lohfelden den neuen Beamer an den Bereitschaftsleiter Thorsten Heilemann.

„Ob bei Aus-oder Weiterbildungsmaßnahmen für die Aktiven oder der Jugend, bei Vorträgen oder Präsentationen, das neue Ausbildungsgerät wird bei uns sinnvoll eingesetzt und ermöglicht so einen zeitgemäßen Präsentation des Schulungsmaterials“, so Bereitschaftsleiter Thorsten Heilemann, der sich herzlich bei der Vorsitzenden des Gewerbevereins Söhre e.V. für die großzügige Spende bedankte.

©TH

„Methoden zum Selbstschutz speziell für Rettungskräfte"

© TH Photographie & Design

Unsere letzten beiden Dienstabende standen ganz unter dem Motto „Methoden zum Selbstschutz speziell für Rettungskräfte"

Theorie:
Einsatz von Körpersprache und Gewaltfreie Kommunikation, Kleine Waffenkunde

Praxis:

Methoden zum Selbstschutz ,Befreiungstechniken bei Festhalten und Umklammern, Schutzmaßnahmen bei Angriff von Dritten, Schutzmaßnahmen bei Angriff von Dritten, Zivilcourage, Handlungsempfehlungen im Ernstfall, Analysieren von Gefahrensituationen

Mit dabei waren wieder 8 Kameraden und Kameradinnen des DRK OV Ahnatal und 1 Kamerad des DRK OV Niestetal.

Wir danken Steffen Heinemann von Defense-Concepts für die Durchführung des Kurses. Es war sehr aufschlussreich und wir hoffen, dass wir die erlernten Methoden niemals einsetzen müssen.
Wir freuen uns schon auf den Aufbaukurs im nächsten Jahr.

DAHER GILT ES " RESPEKT " GEGENÜBER DEN HELFERN DER HILFSORGINASATIONEN ZU ZEIGEN: DANKE
© Thorsten Heilemann Bereitschaftsleiter

Ehrung für 40 Jahre Sanitätsausbilder und 50 Jahre Erste Hilfe Ausbilder ( Besser spät als nie )

Fred Zwick, Hans Hermann Becker, Thorsten Heilemann

Auf unserer diesjährigen Kreisversammlung des DRK Kreisverbands Kassel Land e.V. wurde unser Mitglied Hans-Hermann Becker für seine langjährige Tätigkeit als Ausbilder geehrt.

Der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Thorsten Heilemann hielt eine Laudatio über den Werdegang unseres Kameraden Becker im Deutschen Roten Kreuz, die im Jahr 1958 begann.

Kamerad Becker absolvierte erst selbst einen Erste Hilfe Kurs, gefolgt von einer Sanitätsausbildung, bevor er sich dazu entschied selber als Ausbilder tätig zu werden.

Zuerst wurde er 1967 Ausbilder für Erste Hilfe und strebte dann die Ausbildertätigkeit im Sanitätsdienst an. Diesen Lehrgang beendete er 1977.

In den Jahren seiner Ausbildertätigkeit gab es viele Neuerungen in beiden Bereichen, denen unser Kamerad immer aufgeschlossen gegenüber stand.

Des weiteren wurde Kamerad Becker von dem Ausbildungsleiter Fred Zwick für seine Leistungen gelobt und er bedankte sich bei ihm für sein besonderes Engagement.

Für diesen mehrjährigen Einsatz ist unser Kamerad Hans-Hermann Becker von der Kreisbereitschaftsleitung mit einer Urkunde und einem Präsentkorb gewürdigt worden.

© Thorsten Heilemann Bereitschaftsleiter

Kreisversammlung DRK Kresiverband Kassel Land e.V.

Kameradin Claudia Heilemann
Kamerad Thorsten Heilemann

Am Freitag den 20.05.16 fand im Fuldataler Forum die Kreisversammlung des DRK Kreisverband Kassel Land e.V. statt. Drei Delegierte unseres Ortsvereins nahmen daran teil.
Das "Highlight" an diesem Abend war die Verleihung der Katastrophenschutzmedaille in Bronze des Landes Hessens für 10 Jahre aktive Mitarbeit im Katastrophenschutz. Unsere Kameradin Claudia Heilemann sowie Kamerad Thorsten Heilemann wurden durch den Vertreter des Landkreises Kassel ausgezeichnet.
Wir gratulieren und freuen uns über dieses beispielhafte ehrenamtliche Engagement für das DRK.